Navigation

Biondini - Falschlunger

Westlich-östliche Seelenmusik (Beginn: 17 Uhr)

Akkordionist Luciano Biondini und Klaus Falschlunger an der Sitar gehören zu jenen Musikern, die immer wieder ein Aufeinandertreffen von unterschiedlichen Musiktraditionen und  Stilrichtungen suchen. In ihrem Programm  durchstreifen die zwei Virtuosen die weiten Galaxien der westlichen und östlichen Musikhemisphäre – Seelenmusik voller Poesie, Energie und feinem Humor. Seitdem der österreichische Musiker Klaus Falschlunger vor über 20 Jahren mit indischer Musik in Berührung gekommen ist, hat er sich zu einem aktiven Vertreter der indisch-europäischen Szene in Europa entwickelt. Der Italiener Luciano Biondini studierte zunächst klassisches Akkordeon und erhielt zahlreiche internationale Auszeichnungen. Ab 1994 wandte er sich der Jazzmusik zu und trat mit Jazzgrößen wie Rabib Abou-Khalil, Lucas Niggli oder Tony Scott auf.

https://youtu.be/8xE0DIpEgLo

Hinweis: Am Konzerttag können wir Online-Reservierungen nur bis 13.00 Uhr berücksichtigen!

 Karten reservieren